Einsatzjahr 2017

Datum  18.01.2017
Alarmursache
 Personenrettung
Uhrzeit:  16:15
Alarmursache:  Es musste eine Person samt Hund aus einer Felswand nahe der Staustufe Serrig gerettet werden.
Einheiten vor Ort:  MLF
Datum  27.02.2017
Alarmursache
Windbruch
Uhrzeit:  20:46
Alarmursache: Aufgrund eines Sturmes stürzte ein Baum auf einem Waldweg im Kammerforst, zwischen Serrig und Beurig, auf die Straße.
Einheiten vor Ort:  MLF, MTF

Fotos: Feuerwehr Serrig

Datum  07.03.2017
Alarmursache
Türöffnung
Uhrzeit:  20:30
Alarmursache: Es wurde zu einer Türöffnung in die Bachstraße in Serrig alarmiert. Eine Person wurde seit mehreren Tagen vermisst. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Person jedoch wohlbehalten aufgefunden.
Einheiten vor Ort:  MLF, MTF
Datum  17.03.2017
Alarmursache
Heißgelaufene Güterwagonbremse
Uhrzeit:  12:20
Alarmursache: Alarmiert wurde zu einem brennenden Güterwagon im Serriger Bahnhof. Dieser stand auf dem Abstellgleis von Mettlach kommend. Nach dem Eintreffen unser Einheiten konnte der Lockführer mitteilen, dass nur eine Bremse "heißgelaufen" war. Es bestand keine Gefahr und der Einsatz konnte beendet werden.
Einheiten vor Ort:  MLF

Fotos: Feuerwehr Serrig

Datum  09.06.2017
Alarmursache
Baum auf B51
Uhrzeit:  17:00
Alarmursache:

Es wurde zu einem umgeknickten Baum auf der B51 zwischen Saarhausen und Taben alarmiert. Nachdem der Baum abgesägt wurde, konnte der Einsatz beendet werden.

Einheiten vor Ort:  MLF,MTF

Fotos: Feuerwehr Serrig

Datum  12.06.2017
Alarmursache
Brand einer Lagerhalle auf dem ehemaligen Kasernengeläde Saarburg
Uhrzeit:  19:20
Alarmursache:

Auf dem ehemaligen Kasernengelände in Saarburg kam es aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer großen Lagerhalle. Eine Flüchtlingsunterkunft, die an das brennende Objekt grenzte, musste als Folge der starken Rauchentwicklung evakuiert werden.

Die Feuerwehr Serrig baute mit ihrem Schlauchanhänger eine Wasserversorgung "über lange Wegestrecke" auf und ging anschließend mit zwei Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor.

Das Feuer konnte erst nach einem Teilabriss des brennenden Halleninteils unter Kontrolle gebracht werden.

Der Einsatz konnte gegen 22:30 Uhr beendet werden.

Einheiten vor Ort:  MLF,MTF,Schlauchanhänger

Fotos: Feuerwehr Serrig

Datum  01.08.2017
Alarmursache
Verkehrsunfall K128, Serrig Richtung Taben-Rodt
Uhrzeit:  22:38
Alarmursache: Am Späten Dienstagabend wurde zu einem Verkehrsunfall auf der K128, auf dem Teilstück zwischen Hamm und Taben-Rodt alarmiert. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und etwa 50m im Wald zum Stehen gekommen. Der Fahrer konnte schnell befreit werden und wurde dem Rettungsdienst übergeben.
Einheiten vor Ort:  MLF,MTF

Fotos: Feuerwehr Serrig

Datum 14.10.2017
Alarmursache
Motorbrand Serrig
Uhrzeit: 11:57
Alarmursache: Es wurde alarmiert zu einem Motorbrand auf dem Hofgut Serrig. Der Brand konnte schnell abgelöscht werden.
Einheiten vor Ort: MLF,MTF

Fotos: Feuerwehr Serrig

Datum 28.10.2017
Alarmursache
Tragehilfe für Rettungsdienst
Uhrzeit: 21:56
Alarmursache: Alarmiert wurde zwecks Tragehilfe für den Rettungsdienst in die Hauptstraße in Serrig. Der Einsatz konnte nach etwa 15min beendet werden.
Einheiten vor Ort: MLF,MTF

Fotos: Feuerwehr Serrig

Kontakt

 

Freiwillige Feuerwehr Serrig

Losheimer Straße 28

54455 Serrig

 

Telefon: +49 6581 3026

Diese Seite teilen

Erzählen Sie es weiter. Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.


Besucher Gesamt Besucher Online