Einsatzjahr 2020

26.03.2020  

Serrig,

Glutnester ablöschen

 

Uhrzeit: 16:30
Alarmursache:

Es wurde erneut zur Einsatzstelle in den Würzberg ausgerückt, da sich Glutnester unter den Heuballen wieder entzündet hatten. Nach mehrmaligem Tanken des MLFs konnten diese abgelöscht und der Einsatz beendet werden.

Einheiten vor Ort: MLF, MTF

Fotos: Feuerwehr Serrig

25.03.2020  

Serrig,

Brand eines Geräteschuppens

 

Uhrzeit: 16:00
Alarmursache:

Alarmiert wurde zu einem Brand eines Geräteschuppens im Würzberg in Serrig. Es brandte ein kleiner Holzunterstand für Maschinen und Heuballen. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Wasserversorgung wurde durch Pendelbetrieb mehrerer wasserführender Fahrzeuge sichergestellt.

Einheiten vor Ort: MLF, MTF

Fotos: Feuerwehr Serrig

17.03.2020  

Absperren der B51 nach Verkehrsunfall

 

Uhrzeit: 18:10
Alarmursache:

Unser Mittleres Löschfahrzeug rückte zum Absperren der Bundesstraße B51, nach einem Verkehrsunfall, an die Staustufe Serrig aus. Der Verkehr wurde dazu über Taben-Rodt umgeleitet. Der Einsatz konnte gegen 21:00 Uhr beendet werden.

Einheiten vor Ort: MLF

Fotos: Feuerwehr Serrig

12.01.2020  

Türöffnung, Serrig

 

Uhrzeit: 13:20
Alarmursache:

Es wurde zu einer Türöffnung in den Bereich der Bachstraße, in Serrig ausgerückt. Die Person konnte nach der Öffnung der Tür durch den Rettungdienst behandelt werden.

Einheiten vor Ort:  MLF, MTF

Fotos: Feuerwehr Serrig

Kontakt

 

Freiwillige Feuerwehr Serrig

Losheimer Straße 28

54455 Serrig

 

Telefon: +49 6581 3026

Diese Seite teilen

Erzählen Sie es weiter. Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.