Einsatzjahr 2022

28.09.2022  
Technische Hilfeleistung, Güterschiff Schleuse Serrig

 

Uhrzeit: 16:30
Alarmursache:

Ausgerückt wurde zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz an die Staustufe in Serrig. Hier war der Maschinenraum eines Güterschiffs teilweise mit Wasser vollgelaufen aufgrund einer Leckage und steckte nun ohne eigenen Antrieb in der großen Schleusenkammer fest. Das Wasser wurde durch die Feuerwehr und das THW abgepumpt. Danach konnte das Leck provisorisch verschlossen werden und das Schiff konnte aus eigener Kraft die Schleusenkammer verlassen.

Der Einsatz wurde gegen 19:30 beendet.

Einheiten vor Ort: MLF, MTF

Fotos: Feuerwehr Serrig

16.09.2022  

Serrig,

Verkehrsunfall

K139

 

Uhrzeit: 17:00
Alarmursache:

Alarmursache war ein Verkehrsunfall auf der K139 zwischen Serrig und Greimerath. Der Fahrer konnte sich selbstständig und unverletzt befreien. Die Unfallstelle wurde abgesichert bis das Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen beseitigt wurde. Der Einsatz konnte nach eineinhalb Stunden beendet werden.
Einheiten vor Ort: MLF, MTF

Fotos: Feuerwehr Serrig

07.09.2022  

Serrig,

Rauchentwicklung K138

 

Uhrzeit: 20:00
Alarmursache:

Ausgerückt wurde zu einer gemeldeten Rauchentwicklung im Bereich der K138 zwischen Ortsausgang Serrig und dem Hofgut in Serrig. Es stellte sich bei Eintreffen der Einsatzkräfte als Abbrand von Grünschnitt heraus. Dieser wurde abgelöscht und der Einsatz beendet.
Einheiten vor Ort: MLF, MTF

Fotos: Feuerwehr Serrig

23.08.2022  

Serrig,

Flächenbrand

 

Uhrzeit: 15:45
Alarmursache:

Erneut kam es zu einem Flächenbrand auf einem Feld, diesmal zwischem dem Ortsausgang Serrig und der Drachenfliegerschanze Serrig, an der K139. Durch den schnellen Löschangriff der Einsatzkräfte konnte eine Ausbreitung des Feuers vom Feld auf benachbarte Hecken und andere Flächen verhindert werden.

Der Einsatz konnte nach etwa eineinhalb Stunden beendet werden.

Einheiten vor Ort: MLF, MTF

Fotos: Feuerwehr Serrig

16.08.2022  

Taben-Rodt,

Flächenbrand

 

Uhrzeit: 13:05
Alarmursache:

Wie bereits am 13.08.22 wurde zu einem Flächenbrand aufgrund der extremen Trockenheit alarmiert. Diesmal zwischen Taben-Rodt und Freudenburg. Der Einsatz wurde ebenfalls auf der Anfahrt abgebrochen, da das Feuer bereits durch die ersten Einsatzkräfte gelöscht werden konnte.

Einheiten vor Ort: MLF
13.08.2022  

Taben-Rodt,

Flächenbrand

 

Uhrzeit: 20:45
Alarmursache:

Ausgerückt wurde zu einem gemeldeten Flächenbrand nach Taben-Rodt, zwischen der Lohmühle und dem Ortseingang. Auf der Anfahrt konnte dieser Einsatz jedoch beendet werden, da erste Einsatzkräfte bereits vor Ort waren und es lediglich um einen kleinen Böschungsbrand handelte, der zu diesem Zeitpunkt bereits gelöscht war.

Einheiten vor Ort: MLF, MTF
09.08.2022  

Serrig Bahnlinie, Person von

Zug erfasst

 

Uhrzeit: 06:30
Alarmursache:

Alarmiert wurde zu einer Person die von einem Zug erfasst wurde an der Bahnlinie in Serrig, Höhe Ortsausfahrt in Richtung Staustufe Serrig. Der Einsatz wurde nach 2 Stunden beendet.

Einheiten vor Ort: MLF, MTF
28.07.2022  

Serrig K139,

Tragehilfe

 

Uhrzeit: 21:30
Alarmursache: